Das Power-Paar Achtsamkeit und Agilität

von

Achtsamkeit ist seit einiger Zeit angesagt! Gerade für alle, die gefordert sind agil zu denken, zu planen und zu führen, kann Achtsamkeit zu einem besonderen Erfolgsgeheimnis werden.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen mittlerweile:

Wer sich selbst bewusst wahrnehmen und regulieren kann, ist im Kontakt mit anderen erfolgreicher. Denn die Reiz-Reflex-Reaktion, die einen Großteil unseres Handelns bestimmt, wird unterbrochen. Durch geschulte Achtsamkeit gelingt es uns, willentlich die Kontrolle und Führung unserer Gedanken und Emotionen zu übernehmen.

  • Wir sind gelassener, begegnen anderen souverän und sicher.
  • Wir lassen uns nicht mehr provozieren, reagieren weniger automatisch, können herausfordernde Gedanken-Loopings bewusst unterbrechen.
  • Wir können uns an neue Situationen anpassen, ohne erst starke innere Widerstände überwinden zu müssen.
  • Wir gewinnen mehr Verständnis für andere, lassen uns durch Rückschläge und kritisches Feedback nicht mehr so leicht aus der Fassung bringen.
  • Innerlich ruhig und mit starker Präsenz gestalten wir Gespräche, sind konzentrierter, aufmerksamer und handeln umsichtiger.
  • Es fällt uns deutlich leichter, Widersprüchlichkeiten auszuhalten. Das Entweder-oder macht immer öfter Platz für ein fruchtbares Stabil-und-Agil.

Wie rasch kommen diese positiven Auswirkungen der Achtsamkeit? Wie jedes Mindset ist Achtsamkeit eine Praxis, ein innerer Prozess. Die Verankerung der Achtsamkeitspraxis im Leben erfordert einen nachhaltigen Entschluss.

Dieser entscheidende Entschluss kann überraschend leichtfallen. Denn, hat man die positive Kraft der Achtsamkeit einmal vertieft kennengelernt, stellt sich eine unumkehrbare Einsicht ein.

Haben Sie Interesse und verspüren Sie schon seit geraumer Zeit den Wunsch sich ganz bewusst mit Ihren Routinen auseinanderzusetzen, Ihrem persönlichen Wohlbefinden Aufmerksamkeit zu schenken? Wollen Sie Ihre stressreiche, agile Welt für ein paar Tage unterbrechen?

Tauchen Sie ein und finden Sie für sich heraus, ob Achtsamkeit in Ihrem beruflichen und privaten Alltag eine Bereicherung sein kann.

Trainings: „Achtsamkeit in der Führung“, „Achtsamkeit im Kundengespräch“.

Das könnte Sie auch interessieren: